Club – Portrait

Der Yacht-Club Luzern wurde 1941 gegründet. Er hat heute rund 300 Mitglieder. Diesen steht eine sehr gute Infrastruktur zur Verfügung und auf dem Wasser können Bojenplätze gemietet werden. Jollen sind auf clubeigenen Landplätzen abgestellt. Das Clubhaus befindet sich direkt am Vierwaldstättersee am rechtsufrigen Luzernerbecken. Ein grosszügiger Aufenthaltsraum mit Cheminée und einer Bar, Kombüse, Garderoberäume, Duschen und WC-Anlagen stehen zur Verfügung. Auch ein Kran zum Ein- und Auswassern von Booten ist auf dem technischen Sporn am Alpenquai vorhanden. Der Club besitzt umfassendes Material und Motorboote zur Durchführung von Wettfahrten. Die Anlagen des Yacht-Club Luzern werden weitgehend in Fronarbeit unterhalten und gepflegt.

Der Club führt jedes Jahr eine Reihe von Segel-Wettfahrten durch. Er strebt an, jährlich eine Schweizer-Meisterschaft zu organisieren.

Die Juniorenförderung ist erklärtes Ziel des YCL. Ein engagiertes Team sorgt sich um den Nachwuchs. Jedes Jahr finden Optimistenkurse statt. Diese stehen auch Nichtmitgliedern offen.

Haben Sie Interesse bekommen? Schnuppern erwünscht? Kontaktieren Sie uns.

Mast- und Schotbruch und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Yacht-Club Luzern