YCL Ansegeln und Stegeinweihung am 9. April 2016

stegg

Bereits am Vormittag haben sich mehrere YCL-Mitglieder daran gemacht, ihre Yachten für das Ansegeln vorzubereiten. Die Festbeflaggung am Clubhaus-Fahnenmast war aufgezogen und der Steg mit üppigen Blumenbouquets  geschmückt. Mehrere Yachten haben ihren Flaggensatz gesetzt. Ein Festtag für den Yacht-Club Luzern!

Nach einer kurzen Ansprache an die Anwesenden habe ich, unter kundiger Anleitung von Egu und unserem Präsidenten, den YCL-Stander aufgezogen. Der würde, ohne deren kompetente Kommentare, heute noch nicht stehen! Mit einem feinen Glas Sekt haben wir anschliessend auf die Saison 2016 angestossen.

Um 14.00 Uhr haben sich eine grosse Schar Clubmitglieder, Aktive Segler und Gäste, auf den Steg begeben. Bernhard Jurt, unser Präsident, hat die YCL-Stegkommission vorgestellt, ihnen allen speziell gedankt und die Geschichte, wie der YCL zu einer neuen Steganlage gekommen ist, aufgezeigt.

Unser Gregor Tolusso, Pfarrer der Pfarrei Dreifaltigkeit in Bern, hat mit treffenden Worten, Beispielen und Erklärungen zur „christlichen Seefahrt“, eine würdige Einweihung von Material und Menschen vorgenommen. Ich bin mir sicher das „hält“ wieder für die nächsten 25 bis 30 Jahre. Für mich ein unvergesslicher, schöner Moment.

Lieber Gregor, Du hast mit Deinem Beisein auch etwas Geschichte geschrieben und die Stegeinweihung wird bestimmt in die YCL-Bücher eingehen.

Programmgemäss ging anschliessend die Fuchsjagd los und die Rennyachten schenkten sich nichts. Selbst Verfolgungen durchs YCL-Bojen Feld waren zu beobachten. Gemächlicher ging‘s bei den Fahrtenyachten (Partybooten) zu, die bei so wenig Wind absolut chancenlos waren. So kam es, dass erwartungsgemäss die Crew um Lukas Ammann (Thomas Meseck und Herbert Weibel) den Apéro von nächstem Ansegeln ausrichten müssen, respektive sie die Fuchsjagd 2016 gewonnen haben. Herzliche Gratulation! Kurz nach der Siegerehrung wurde der Apéro 2016, organisiert und ausgerichtet vom Fuchs 2015, Urs Streit und Marius Roth, eröffnet. Ein sehr feiner und grosszügig angerichteter Imbiss und mehrere schöne Flaschen weissen Merlot aus dem Tessin! Vielen Dank Jungs, das habt Ihr gut gemacht.

Schlag auf Schlag ging‘s weiter. Feine Gerüche kamen aus der Küche! Ein grüner Salat als Vorspeise und Riz Casimir mit vielen verschiedenen, frischen Früchten als Hauptspeise und ein erfrischendes Erdbeerdessert war für alle vorbereitet und ist auch bis zum letzten Bissen verzehrt worden.

Liebe Elsbeth, ganz herzlichen Dank für Deine enorme Arbeit und das feine Essen!

Unserem Gregor Tolusso für die würdige Einweihungszeremonie, Luki Ammann für den schönen Blumenschmuck auf dem Steg und allen Helfern, Heidi Brun, Ricc, Hanspeter, Marion und den Triebold’s möchte ich ganz herzlich danken. Ihr habt Euch einmal mehr so richtig ins Zeug gelegt. Vielleicht sind bei einem nächsten Event auch mal Gastmitglieder wieder Helfer. Das wäre ja bekanntlich eine super Möglichkeit den Club und deren Leute kennenzulernen.

Ich freue mich auf eine schöne Saison 2016 und viele tolle Begegnungen mit Euch Allen!

Beste Grüsse

Euer Segelmeister
Giorgio von Wartburg

Juniorenlager 2016 in Figino

Über Ostern 2016 begaben sich unsere Junioren nach Figino (TI) und eröffneten die Segelsaison mit einer Woche Training am Luganersee. Das erstmals im Jahr 1999 durchgeführte Segellager wurde dieses Jahr von Stephanie Triebold geleitet. Im Weiteren waren Johannes Häderer, Herbert Weibel, Hansruedi und Elsbeth Triebold auf dem Wasser sowie an Land unterstützend im Einsatz. Ihnen sei an dieser Stelle herzlichst für ihr Engagement gedankt, zumal sie allesamt eine Woche Ferien für die Junioren geopfert haben.

Der Juniorenobmann,

David Bermejo

20160329_120830417_iOS20160329_120826374_iOSEin ausführlicher Bericht und Fotos folgen.

 

Weiterer Bericht (Nr. 2) zum YCL-Schwimmsteg

Am 1. und 2. März 2016 sind die neuen Stegteile über den See zum YCL gekommen. Der alte Steg wurde demontiert, die neue Anlage an den vorhandenen Pfählen befestigt. Der neue Steg passt in den Abmessungen perfekt. In den kommenden Tagen wird Wasser und Strom montiert und die Zugangsstege neu belegt.
Der alte Steg wurde über den See abtransportiert. Mit den Arbeiten ist die Shiptec AG zeitgereicht. Der Abnahmetermin sollte trotz Winterwetter gehalten werden können.
Für die Stegkommission
Pius Wedekind
20160302_095836

Aktueller Bericht zum YCL-Schwimmsteg

Am 18. und 19. Februar 2016 sind wie geplant die neuen Stegelement mit drei Lastwagen geliefert worden. Die Teile wurden mit dem YCL-Kran abgeladen, gewassert und zum Werftgelände der Shiptec AG verlegt. Dort werden die Stegteile für den Einbau beim Yacht-Club Luzern vorbereitet. Der Steg kann von der „Migros-Brücke“ aus bestens besichtigt werden. Die Stege sind bereits zur vollen Länge zusammengebaut.

 

Ab dem 1. März 2016 wird der alte Steg abgebaut und die neue Anlage kommt über den See um eingebaut zu werden. Geplant ist, dass der Steg am 15. März 2016, am Datum der Vereinsversammlung YCL, betriebsbereit zur Verfügung steht.

 

Für die Stegkommission
Pius Wedekind

Luzern, 21. Februar 2016

DSC00042

Weitere Bilder befinden sich im Foto-Archiv

 

Juniorenabend

Am 21. November 2015 fand erneut der alljährliche Juniorenabend statt. Beim geselligen Abendessen wurde ordentliche Raclette-Käse geschmolzen und vertilgt, viel erzählt und gelacht. Im Winterprogramm steht noch der Spielabend im Januar 2016 und bald schon beginnen die Vorbereitungen für die Segelsaison 2016 und das bereits an Ostern stattfindende Segellager in Figino im Tessin.

David Bermejo, Juniorenobmann

 

DSC01030DSC01028

YCL Absegeln vom 17.10.2015

Trotz sehr garstigem, kaltem Wetter haben sich ein paar Unentwegte in den Club bewegt, und bei leichtem Nieselregen sind dann immerhin 7 Yachten ausgelaufen.

Zurück im Hafen und im Clubhaus wurde ein feiner Apéro serviert, und pünktlich um 18.36 Uhr wurden der YCL-Stander und die Fest-Beflaggung eingeholt.
Um die 40 YCL-Mitglieder konnten anschliessend das super leckere Nachtessen geniessen.

Wie vermutet wurde noch bis weit in den Abend hinein diskutiert, „plagiert“ und das eine oder andere Glas Wein getrunken.

Liebe Elsbeth, ganz herzlichen Dank für Deine enorme Arbeit und das feine Essen! …und vielen Dank der unermüdlichen, flinken Helfercrew, welche sich richtig ins Zeug gelegt hatte.

Der Tag war rundum gut gelungen und es war so richtig schön familiär und heimelig im Clubhaus.

Ich freue mich jetzt schon wieder auf’s Ansegeln, voraussichtlich am 9. April 2016! …zur obligaten Fuchsjagd.

Beste Grüsse

Euer Segelmeister
Giorgio von Wartburg

1. und 3. Rang der YCL-Lasersegler an der PM in Steckborn

Die Junioren des Yacht-Clubs Luzern erreichten an der letzten nationalen Punktemeisterschaft auf dem Laser 4.7 erneut Podestplätze. Yvette Bouwman segelte auf den dritten Rang und Lino Kersting durfte gar Gold entgegennehmen. In der (noch provisorischen) Gesamtwertung der U16 kann Yvette Bouwmann damit den ersten Rang beanspruchen und Lino Kersting erreicht den dritten Platz womit gleich zwei Junioren des YCL in der Gesamtwertung 2015 das Podest besteigen dürften. Zu diesen Spitzenrängen gratuliert der YCL herzlichst.

Lino und Yvette nahmen darüber hinaus auch an diversen international Regatten teil – so auch an der Europameisterschaft in Polen sowie an der Weltmeisterschaft in den Niederlanden teil. Detaillierte Berichte können auf der Homepage des Regionalverbandes eingesehen werden (http://www.rvzs.ch/news-laser).

Ranglisten und Bericht Alpen Cup 2015 und KM der Platu25

[one_fourth]

Download Ranglisten:

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

[button class=“button pdf“ linkTarget=“_blank“ link=“http://www.ycl.ch/wp-content/uploads/2015/09/Gesamtrangliste-ALP-CUP-der-Platu25-2015.pdf“]Gesamtrangliste Alpen Cup[/button]

[button class=“button pdf“ linkTarget=“_blank“ link=“http://www.ycl.ch/wp-content/uploads/2015/09/Rangliste-KM-der-Platu25-2015.pdf“]Rangliste KM Platu25[/button]

[/three_fourth_last]

[divider_line]
[one_fourth]

Bericht NLZ:

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

[button class=“button pdf“ linkTarget=“_blank“ link=“http://www.ycl.ch/wp-content/uploads/2015/09/ALP-CUP-Bericht-YCL.pdf“]Bericht Walter Rudin, NLZ[/button]

 

[/three_fourth_last]

 

Bericht VMS 15m2 SNS vom 12. und 13. September 2015

Am Wochenende vom 12. und 13. September 2015 führten wir die VSM durch. An dieser Regatta beteiligten sich 14 Boote der 15er-Klasse, darunter ein Gast aus Salzburg, Österreich und 5 H-Boote.

Der Photograph, Nils Theurer, begleitete uns während der ganzen Dauer der Regatta. Er bereitet eine Reportage über die 15er-Klasse vor. Diese wird voraussichtlich im Herbst 2015 im „Yacht Classic“ erscheinen.

Bei herrlichem, sonnigem und sehr warmem Wetter führten wir am Samstag zwei Läufe aus. Der unstete Wind liess leider nicht mehr zu. Am Sonntag waren die Windverhältnisse leider nicht besser. Die Segler gaben ihr Bestes und versuchten mit den nicht einfachen Windverhältnissen klar zu kommen. Sie kämpften um jeden Platz. Einige Läufe mussten wieder abgeschossen werden, da der Wind sich legte. Trotz diesen unsteten Windverhältnissen gelang es uns doch noch wenigstens einen Lauf auszutragen. So standen für die Auswertung der Rangliste drei Läufe zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl sorgte die Landmannschaft. Sie verwöhnte uns alle mit einem toll zubereiteten Apéro und anschliessend mit einem köstlichen Nachtessen und Dessert.

Das gute Gelingen dieser beiden Regatta-Tage ist den einsatzfreudigen Helfern auf dem Wasser und im Clubhaus zu verdanken. Ohne diesen guten „Geistern“ könnte ein solcher Anlass nicht durchgeführt werden. An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen Mitwirkenden für ihre gute Arbeit!

Darum denkt daran: Wer Regatten segeln will, muss sich überlegen, ob er nicht auch mindestens einmal pro Jahr als Helfer im Einsatz stehen kann.

 

Hansruedi Triebold

Ranglisten Vierwaldstätterseemeisterschaft 15er und H-Boot

[one_fourth]

Download Ranglisten:

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

[button class=“button pdf“ linkTarget=“_blank“ link=“http://www.ycl.ch/wp-content/uploads/2015/09/VSM2015_HBoote.pdf“]Rangliste H-Boote[/button]

[button class=“button pdf“ linkTarget=“_blank“ link=“http://www.ycl.ch/wp-content/uploads/2015/09/VSM2015_15er.pdf“]Rangliste 15er[/button]

 

[/three_fourth_last]