Slide 3

Aufnahme24

 

Beim Dampfboot Charlotte handelt es sich ohne Zweifel um das älteste original aus dem 19. Jahrhundert erhaltenes Dampfboot der Schweiz. Trotz seinen glänzenden Zylinderaufschriften handelt sich nicht um eines der über 200 aus der legendären Dampfschiffschmiede Escher Wyss gebauten Dampfbarkassen. Es ist ‚in der Tat‘ das britische Vorbild dazu, welches Escher Wyss sozusagen als ‚Technologietransfer‘ in England gekauft und importiert hatte. Der Bau solcher Dampfboote erwies sich als Erfolg für Escher Wyss, immerhin gehörten in der Folge der deutsche Kaiser oder der Erfinder des Dynamit Alfred Nobel zu ihren Kunden. Als Einbauversion eroberten die kleinen Escher Wyss – Dampfmaschinen gar sämtliche Kontinente. Von den über 220 Escher Wyss Dampfbooten weiss man heute noch…
Hier klicken um weiterzulesen (PDF)