Slide 3
THE RACE – Die Bedingungen in der Luzerner Bucht waren am letzten Samstag hervorragend, eine schöne Stadtthermik ermöglichte Wettfahrtleiter Tony Müller gleich 4 Wettfahrten durchzuführen. „SLAM NESSI –RACING“ mit Steuermann Pascal Marty holte sich den Sieg in der Racer-Klasse 1. Die Kaufmann-Crew, Platu25, setzte sich gut in Szene, konnte immer mit der Spitzengruppe mithalten, aber dem schärfsten Konkurrenten Manuel Ingold musste man diesmal den Vortritt lassen. Er siegte in der Racer-Klasse 2. So wird die letzte VC-Regatta RVB-Herbstpreis entscheiden, ob Vorjahressieger Manuel Ingold „molto bene“ die Kaufmann-Crew „Connection“ am erstmaligen Gesamtsieg noch hindern kann.