Slide 3

Ein perfekter Start in die Segelsaison 2011! Sonnenschein und warme 23°C erwarteten die Yachtclübler/-innen. Gestärkt mit einem Glas Prosecco, gesponsert vom letztjährigen Fuchs, Thomas Meseck, gings dann auch aufs Wasser zur Fuchsjagd. Der neue Modus, mit der Gebietseingrenzung und dass die Jagd unter den Segelschiffen erst endet, wann der Segelmeister mit der Kanone einen Schuss vom YCL her abgibt, schien den beteiligten zu gefallen. So trafen die Segler den Fuchs mit dem Fender oder dann halt mit dem Sitzkissen knapp daneben. Mit dem lauten Kanonenschuss vom YCL Steg um 15:43 Uhr endete das Spiel und der stolze Sieger, unser Präsident Mathias Birrer mit Crew, freuten sich sichtlich darüber. An Land erwartete die Segler auf der YCL Terrasse ein umfangreicher Apéro. Die sommerlichen Temperaturen liessen es sogar zu, das Spaghettiessen draussen zu geniessen. Elsbeth mixte wieder einmal mehr eine ausgezeichnete Pesto und Bolognese Sauce. Dank sei allen Helferinnen und Helfer die zu diesem tollen Saisonauftakt mitgeholfen haben. Als Segelmeister wünsche ich allen nun eine hervorragende Segelsaison 2011 und denkt daran, das „Blaue Band“ kann nun wieder bis zum 15. Oktober gesegelt werden. Mitmachen kommt vor dem gewinnen!

Autor: Daniel Aeberhard, Segelmeister